{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Lily James und Armie Hammer übernehmen Hauptrollen im Remake eines Hitchcock-Klassikers

Stu

Von Stu

Quelle: Collider
Bildnachweis: © Sony | Szene aus "Baby Driver"

Der Roman Rebecca von Autorin Daphne Du Maurier (Wenn die Gondeln Trauer tragen) wurde 1938 veröffentlicht. Die Geschichte dreht sich um eine frisch verheiratete Frau, deren Eheleben überschattet wird von der Präsenz der verstorbenen, ersten Gattin ihres Mannes. Es gibt bereits einige Verfilmungen des Stoffes, die bekannteste ist aber die von Legende aus dem Jahre 1940.

Nun soll die Geschichte erneut verfilmt werden, diesmal unter dem Banner von Netflix. Der britische Regisseur (Kill List) wird das Ganze inszenieren, nach einem Drehbuch von Kingsman: The Secret Service-Co-Autorin Jane Goldman. Die Hauptrollen werden Lily James (Mamma Mia: Here We Go Again!) und Armie Hammer (Call Me by Your Name) übernehmen. Von einem Starttermin ist aktuell noch nichts bekannt.

Interessiert?

Wird geladen...